Über mich

Jungautorin

Nun so jung bin ich altersmäßig nicht mehr.
Im Jahre 1965 wurde ich in Dortmund der Ruhrmetropole geboren und wuchs dort auf. Seit 2015 lebe ich nun im Städtchen Schwerte an der Ruhr.

Seit dem ich lesen kann, bin ich ein Bücherwurm und habe natürlich in der Kinder- und Jugendliteratur Bücher von Autoren/innen wie Astrid Lindgren und Enid Blyton verschlungen.
Später im in der Frauenliteratur lass ich von Autoren/innen wie Utta Daniella und auch Rosamunde Pilcher. Doch seit 2008 begeistern mich Bücher aus der Historie und Fantasy.

Ich selbst schrieb als Teenager kleine Vampirgeschichten.
Seit 2019 bin ich selbst wieder angefangen einige Seiten eines Romans niederzuschreiben.
Da ich aber mir nicht sicher war, ob meine Geschichte spannend genug für Leser/innen sei, begann ich im April 2020 ein Studium zum kreativen Schreiben, was ich in ca. zwei Monaten beendet habe.

Künstlerin

Auch das ist eine Seite von mir. Die Liebe zur Malerei habe ich im April 2014 wieder für mich gefunden. Im September 2014 begann ich ein Fernstudium zum professionellen Malen und Zeichen.
Das Zeichnen mit Bleistift , Malen mit Buntstiften, Pastellkreiden und Acryl versuchte ich stets zu erweitern.
Durch eine Inspiration vom Clarissa Hagemeyer  , habe ich seit 2019 die Leichtigkeit des Malens für mich entdeckt.
Seitdem male ich mit Aquarell und Fineliner.

%d Bloggern gefällt das: