1. Gedanken-Splitter

Mit kleinen Splittern von Gedanken, die mich gerade bewegen, möchte ich mit dir/ euch künftig teilen. Intuitiv und aus dem Herzen heraus.

Es ist Mittwoch morgen und ich bin im Lärm der Großstadt angekommen. Noch sehr ungewöhnlich, da ich in den letzten Monaten, doch sehr die Ruhe genossen habe. Schon lange habe ich den Berufsverkehr so nicht wahrgenommen. Auto an Auto rasen an mir vorbei. Vermutlich sind deren die das Fahrzeug lenken, genauso mit dem Ziel unterwegs ihren Arbeitsplatz zu erreichen.

Berufspendler von A nach B. Der Verkehr im Fluss. Das Leben in der Großstadt pulsiert.

Es ist Mittagszeit ich habe mir vorgenommen, heute zur Stadt Bibliothek zu laufen. Auf dem Weg hektisch laufende Fußgänger. Vor einigen Monaten war ich genauso „hektisch“, doch nun genieße ich den Bummelgang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: